Rehabilitation

Unser Angebot ist dreistufig aufgebaut und besteht aus Eingangsverfahren, Berufsbildungs- und Arbeitsbereich. Werkstattarbeitsplätze gibt es in den Bereichen Montage, Schneiderei, Lettershop und Paketversand. Darüber hinaus bieten wir aber auch ausgelagerte Arbeitsplätze in weiteren Tätigkeitsfeldern an und fördern gegebenenfalls den Übergang in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Wenn Sie ein Mensch mit einer langjährigen bzw. chronischen psychischen Beeinträchtigung sind oder einen solchen Menschen betreuen, haben Sie bestimmt Fragen zu unseren Angeboten. Wir haben deshalb für Sie weiter unten Fragen und Antworten zu verschiedenen Themen zusammengestellt. Klicken Sie einfach auf die Fragen, um zu den Antworten zu gelangen.

Sollten Sie hier nicht die passende Antwort auf Ihre Frage finden, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Schicken Sie eine eMail oder rufen Sie an, wir helfen Ihnen gerne weiter.
Ihre Ansprechpartnerin ist Fachbereichsleiterin Anja Maaß, Tel. 02502 9407-11, Maass.A@weno-nottuln.de